Betriebsrestaurant von fischer unter den 50 besten Kantinen Deutschlands

Großer Kantinentest der Initiative Food & Health e.V.

Für die Unternehmensgruppe ist es ein großer Erfolg. In einer breit angelegten, bundesweiten Untersuchung platzierte sich fischer mit seinem Betriebsrestaurant in Waldachtal unter den 50 besten Kantinen Deutschlands.

Über ein Jahr dauerte das intensive Auswahlverfahren, um die die besten Betriebsrestaurants in Deutschland ausfindig zu machen. Jetzt informierten die renommierte Initiative Food & Health e.V. und das Nachrichtenmagazin FOCUS als Medienpartner über die Platzierungen. fischer erreichte eine Spitzenposition. „Unter den 50 besten Betriebsrestaurants in Deutschlands zu stehen, ist für uns eine besondere Auszeichnung“, sagt Prof. Klaus Fischer. „Es zeigt, dass unser Weg richtig ist, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern täglich eine breite Vielfalt an gutem und gesundem Essen zu bieten.“

Im Herbst vergangenen Jahres sandte fischer zunächst Speisepläne ein. Ende 2017, nachdem das Unternehmen die zweite Runde erreicht hatte, musste ein ausführlicher Fragebogen beantwortet werden. Darin wurde die aus anerkannten Lebensmittel-Experten bestehende Jury über Besonderheiten des fischer Betriebsrestaurants informiert.

Im März besuchte in Runde drei schließlich Otto Geisel, Jury-Mitglied, Gründer des Instituts für Lebensmittelkultur und Gründungsmitglied von Food & Health e.V., das fischer Betriebsrestaurant. Er ließ sich von Küchenchef Franky Gissinger das besondere Konzept vorstellen, das auf Qualität, Nachhaltigkeit, Regionalität, Frische und saisonale Produkte setzt. Zuvor schon hatte sich Otto Geisel mit Deutschlands bestem Sternekoch Harald Wohlfahrt zu dem besonderen Konzept der Betriebsgastronomie bei fischer ausgetauscht. Alle sechs Wochen kocht Harald Wohlfahrt selbst für die fischer Mitarbeiter und bildet das Küchenpersonal weiter. „Unser Betriebsrestaurant ist komplett durchleuchtet worden. Dass wir mit unserer Gastronomie nach diesem intensiven Auswahlverfahren zu den 50 besten Betriebsrestaurants in Deutschland gehören, ist für uns eine ganz besondere Auszeichnung“, sagt Prof. Klaus Fischer.

Jurymitglied Prof. Dr. Nicole Graf, Rektorin der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heilbronn und Gründerin des dortigen Studiengangs Food-Management, betont: „Die Betriebsgastronomie ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil des Employer Brandings. Bei der Mitarbeitergewinnung und -bindung punkten erfolgreiche Unternehmen mit attraktiven Rahmenbedingungen. Und dazu gehört heutzutage eine gesunde, Genuss bietende Kantine mit entsprechendem Ambiente.“

In einer Mitteilung des Food & Health e.V. zu der bundeswei-ten Untersuchung heißt es: „Der Test zeigt, deutsche Unternehmen haben erkannt, dass die Qualität der Betriebs-Gastronomie in direktem Zusammenhang mit Leistung, Produktivität sowie der Prävention von gesundheitsbedingten Krankheiten der Mitarbeiter steht. Nicht nur, um hochqualifi-zierte Mitarbeiter zu gewinnen, auch um Talente bei sich im Unternehmen zu halten, gewinnt das gastronomische Konzept des Arbeitgebers als wichtiger Teil der gelebten Unternehmenskultur an Bedeutung. Ein gesundes, ausgewogenes Angebot aus frischen, regionalen Produkten und deren kreative und gute Zubereitung spiegelt die Wertschätzung für Mitarbeiter wider.“

Teilnehmen am bundesweiten Kantinentest konnten jene Betriebsrestaurants, die der FOCUS-Redaktion direkt von Gästen empfohlen wurden. Entsprechend der Food & Health-Philosophie stand bei der Bewertung der Kantinen der Einklang aus Verantwortung, Gesundheit und Genuss im Mittelpunkt. Entschieden wurde von einer hochrangigen, neunköpfigen Experten-Jury aus interdisziplinären Bereichen (Medizin, Gastronomie, Wissenschaft und Wirtschaft).

Hier finden Sie die Presseinformation zum Download.
Große Freude beim Küchenteam des fischer Betriebsrestaurants am Hauptsitz in Tumlingen über die Auszeichnung „Beste Kantine Deutschlands“. Rechts hinten: Küchenchef Franky Gissinger.
Bild: fischer
sc93-delivery-2