Top-10-Platzierung unter mehr als 2.000 Unternehmen

fischer ist als „Wertvoller Arbeitgeber“ sehr wichtig für das Gemeinwohl

1/24/2023
Waldachtal
Wirtschaftlicher Erfolg ist für ein Unternehmen unentbehrlich, aber nicht alles. Weitere Faktoren kommen hinzu. Wie wichtig sind gesellschaftliche und ökologische Verantwortung? Wie wird ein Unternehmen von der Bevölkerung wahrgenommen? Diese Aspekte bewertet das Ranking des Wirtschaftsmagazins WirtschaftsWoche vor dem Hintergrund, dass viele Unternehmen im Rahmen ihrer Arbeit zunehmend Wert auf ein moralisch-ethisches oder politisch-soziales Profil legen. In der Rangliste hat die Unternehmensgruppe mit Platz 8 eine absolute Spitzenposition erzielt. Neben der Unternehmensgruppe fischer sind namhafte Unternehmen wie Volkswagen, Allianz, Daimler und SAP in den Top 10 zu finden. 

Basis für die Rangliste bildet eine Studie des Analyse-Instituts ServiceValue in den Landkreisen. Darin wird untersucht, welche deutschen Unternehmen in der Wahrnehmung der Bevölkerung spürbar zur Entwicklung des Gemeinwohls beitragen. Insgesamt 2.122 regional und überregional tätige Arbeitgeber sowie nach Mitarbeiterzahl größte Unternehmen oder Unternehmensverbünde wurden auf Land- und Stadtkreisebene bewertet. Neben Aspekten wie Arbeitsplatzbeschaffung, Steuerabgaben oder Nachhaltigkeitsprogrammen wurde vor allem auch das Wirken eines Unternehmens als Stifter, Sponsor oder Spender berücksichtigt. Die Befragten konnten den Unternehmen eine Note aus der Skala 1 (ausgezeichnet) bis 5 (schlecht) zuordnen.

Dank dieser Auszeichnung der WirtschaftsWoche gewinnt die Unternehmensgruppe fischer zusätzliche Attraktivität im Wettbewerb um die besten Mitarbeitenden. Wiederholt ist fischer als Arbeitgeber ausgezeichnet worden. So wurde fischer im Sommer 2022 unter anderem als „Most Wanted Employer 2022“ der Wochenzeitung DIE ZEIT in Kooperation mit der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu.com als „Bester Arbeitgeber Deutschlands“ ausgezeichnet.
 

cd-84f54cbff4-7bk7r