Prof. Klaus Fischer spendet 30.000 Euro an Kindergärten

Unterstützung der Region ist ihm wichtiges Anliegen

Sehr gute Bildungsstrukturen sind für Prof. Fischer eine wesentliche Grundvoraussetzung für eine funktionierende Gesellschaft. Darum spendet er über die Klaus Fischer Stiftung insgesamt 30.000 Euro an vier Kindergärten.

Seit vielen Jahren unterstützt Prof. Fischer die Kindergärten in der Region um den Hauptsitz des Unternehmens sowie um den Standort im badischen Denzlingen. „Junge Menschen sind das größte Kapital unserer Gesellschaft. Sie sind unsere Zukunft“, sagt er. Doch genau hier erkennt er zugleich große Defizite. „In Deutschland wird viel zu wenig in die zielgerichtete Aus- und Weiterbildung unseres Nachwuchses investiert, die Stärken unserer Kinder und Jugendlichen werden zu wenig unterstützt.“ 

Seit jeher setzt er sich darum für die Förderung der Auszubildenden und DH-Studierenden in der Unternehmensgruppe fischer ein. Darüber hinaus unterstützt er persönlich, mit seinem Unternehmen oder über seine Klaus Fischer Stiftung Kitas und Schulen in der Region sowie Universitäten. 

Großzügige Spenden aus seiner Stiftung überreichte Prof. Fischer am Hauptsitz des Unternehmens an die vier Leiterinnen der folgenden Kindergärten: Jeweils 7.500 Euro erhalten der Kindergarten St. Elisabeth in Altheim und der Kindergarten Tüpfelchen in Bildechingen sowie der Kindergarten St. Josef und der Kindergarten Arche aus Denzlingen. 

„Im Alter zwischen drei und zwölf Jahren lernen Kinder am leichtesten. Je besser sie ausgebildet sind, desto besser wird es zukünftig unserem Land gehen“, sagt Prof. Fischer bei der Spendenübergabe. 

2013 gründete er die Klaus Fischer Stiftung zur Förderung der Kinder- und Jugendbildung, insbesondere zur Unterstützung von Kindergärten und Schulen schwerpunktmäßig in der Region sowie zur Förderung kultureller Veranstaltungen.

 

Hier finden Sie die Presseinformation zum Download.

Prof. Klaus Fischer übergibt die Spenden an die Kindergarten-Leiterinnen. Von links: Kerstin Walz, Kindergarten St. Josef, Denzlingen; Verena Gekle, Kindergarten St. Elisabeth, Altheim; Prof. Klaus Fischer, Inhaber der Unternehmensgruppe fischer; Sandra Böttcher, Kindergarten Arche, Denzlingen; Ruth Göttler, Kindergarten Tüpfelchen, Bildechingen.

Bild: fischer

Wolfgang Pott

Leiter Unternehmenskommunikation

sc93-delivery-1