Konstruktionen für mehr Nachhaltigkeit

fischertechnik bietet Baukasten für Kinder ab 5 Jahren

Spielspaß mit zwölf verschiedenen Modellen wie einem Solarhelikopter, einem Mondfahrzeug oder einem Solarboot bietet der neue fischertechnik Baukasten Junior Engineer (erhältlich ab März für 49,90 Euro). Nachwuchstüftler erhalten mit dem umfassenden Set, das eine kindgerechte Bauanleitung enthält, auch Einblicke in das wichtige Thema regenerative Energienutzung.

Ein Portalkran auf Rädern, ein Lkw, ein Feuerwehrfahrzeug mit Wasserkanone und Drehleiter – das sind nur drei der insgesamt zwölf Modelle, die Kinder ab fünf Jahren mit dem neuen fischertechnik Baukasten Junior Engineer konstruieren können. Mit Hilfe der 141 bunten Bausteine eignen sich die kleinen Forscher auf spielerische Weise mechanische Kenntnisse an. Das beigefügte Männchen, der fischertechNik, sorgt zudem für eine lebhafte Spielgestaltung. 

Dank des ebenfalls im Baukasten enthaltenen Solarrotor werden die jungen Konstrukteure auch mit der Nutzung regenerativer Energien und ihrer Bedeutung für eine nachhaltige Mobilität vertraut gemacht. So können die Kinder mit Hilfe des Baukastens zum Beispiel ein Solarboot oder einen Solarhelikopter bauen.

Auch das Modell Windrad dreht sich mit Hilfe von Sonnenenergie. Somit leistet der fischertechnik Baukasten Junior Engineer einen Beitrag dazu, dass Kinder mit modernen Technologien vertraut gemacht werden.

www.fischertechnik.de

 

Hier finden Sie die Presseinformation zum Download.

Bild 1:

Der neue fischertechnik Baukasten Junior Engineer für Kinder ab fünf Jahre bietet Spielspaß mit zwölf Modellen.

Bild: fischertechnik
Bild 2:

Das Bagger-Modell aus dem fischertechnik Baukasten Junior Engineer.

Bild: fischertechnik
Moderator: Marc Schrag, Vertriebsleiter Deutschland, Österreich und Schweiz.

Sandra Roth

Pressereferentin
fischertechnik, fischer Automotive, fischer Consulting, fischer Werkzeug- und Formenbau, fischer Innomation

sc93-delivery-2