Nachhaltiges Lernen ist hoch im Kurs

fischertechnik legt viel Wert auf Nachhaltigkeit

In Zeiten von Klimakrise und dem digitalen Wandel legen Eltern Wert auf nachhaltiges Spielzeug mit pädagogischem Wert. fischertechnik ist eine Traditionsmarke, die ihre Produkte seit jeher in Deutschland produziert. Die Produkte regen mit ihren aktuellen Themen – von der Programmierung über erneuerbare Energien bis zur smarten Fabrik – zum spielerischen Entdecken zukunftsweisender Technologien an.
Die Produktpalette der fischertechnik Baukästen umfasst eine breite Spanne: Sie startet mit großen, einfach zu verarbeitenden Teilen der Produktlinie JUNIOR für Dreijährige bis zu komplexen Baukästen, mit denen Roboter gebaut und programmiert werden können. Beim Bauen von Modellen mit einer Brennstoffzelle wird deutlich, wie erneuerbare Energien funktionieren. Die Produktlinie ROBOTICS bietet einen einfachen Einstieg in die Welt der Programmierung oder in Smart Home.

Ein Baustein – viele Anwendungen!
Die Baukästen finden weltweit in Kinderzimmern ebenso Anklang, wie in Schulen und Bildungseinrichtungen. Viele Schulen setzen fischertechnik in ihren AGs ein, um Projekte abzubilden oder Wettbewerbe auszurichten. Die Organisatoren schätzen
fischertechnik vor allem wegen der Möglichkeit, spielerisch in MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) Themen einzutauchen.

Die hochwertigen Bauteile bieten den statischen Nachbau echter Gebäude. Deshalb stand fischertechnik bereits für einige berühmte Bauwerke Pate: Ein kleines Modell half beispielsweise, die Erweiterung des Suezkanals zu simulieren.

2017 entstand der Vertriebszweig „Industrie“: Fertig aufgebaute, ein mal ein Meter große Fabrikmodelle mit Cloud-Anbindung verdeutlichen und simulieren an Universitäten und in Industrieunternehmen Industrie-4.0-Prozesse. IT-Konzerne wie IBM und SAP verknüpfen ihre Software mit fischertechnik, um diese vor dem Einsatz in einer Fabrik als Simulation zu testen.

fischertechnik ist nachhaltig
Im Gegensatz zu vielen anderen Spielwarenherstellern der Branche entwickelt und produziert fischertechnik seine Produkte in Deutschland. Damit entfallen lange Transportwege. Stattdessen entsteht Flexibilität, um auch kurz vor Weihnachten noch Wunschprodukte liefern zu können. fischertechnik investiert in die Qualität seiner Produkte und in hochwertige Begleitmaterialien. Die Konstruktionsbausteine sind seit ihrer Markteinführung 1965 miteinander kombinierbar und werden von Fans für ihre besonders hohe Stabilität gelobt. Selbst meterhohe Bauten bleiben mit den berühmten fischertechnik Bausteinen standhaft.

Auch bei dem 1998 auf den Markt gebrachten Kreativmaterial fischerTiP ist der Nachhaltigkeitsaspekt besonders hoch: Die bunten fischerTiPs bestehen aus Kartoffelstärke und Lebensmittelfarbe und sind damit in der Anwendung komplett unbedenklich. Die entsprechenden Werkzeuge, um aus den TiPs – mit Wasser angefeuchtet – tolle Figuren und Modelle zu zaubern, sind aus ressourcenschonendem Biokunststoff hergestellt.

Im vergangenen Jahr ist fischertechnik für sein nachhaltiges Engagement mit der Auszeichnung „Nachhaltiges Engagement“ von Focus Money prämiert worden. Die Unternehmensgruppe fischer, zu der fischertechnik gehört, hat 2019 den Deutschen Nachhaltigkeitspreis erhalten, die wichtigste und größte Auszeichnung in Europa im Bereich Nachhaltigkeit.


Hier finden Sie die Presseinformation zum Download.
Bild 1: Nachhaltig und pädagogisch wertvoll: fischertechnik entwickelt und produziert seine Produkte seit jeher ausschließlich in Deutschland.Bild: fischer
Für sein nachhaltiges Engagement ist fischertechnik im vergangenen Jahr mit dem Preis „Nachhaltiges Engagement“ ausgezeichnet worden.Bild: fischer

Sandra Roth

Pressereferentin
fischertechnik, fischer Automotive, fischer Consulting, fischer Werkzeug- und Formenbau, fischer Innomation

sc93-delivery-1