Stadien Russland

  • Objekttyp : Sport Freizeit Anlagen
  • Standort : Russische Föderation
  • verwendete Produkte : Bolzenanker FBN II, Betonschrauben FBS, Betonschrauben ULTRACUT FBS II, schwerentflammbarer B1 Pistolenschaum, die Injektionsmörtel FIS EM 390 S, FIS V und FIS EM, die Langschaftdübel FUR und SXRL sowie Installationssysteme u.v.m.
  • Baujahr : 2018

Als Gastgeberland zur Fußball-WM hat Russland zwölf Stadien in elf verschiedenen Städten fertiggestellt. In acht der Spielstätten verankern mehr als zehn Millionen fischer Befestigungssysteme Zuschauersitze, Dächer und vieles mehr.

Zu den fischer Referenzen zählen die Stadien in Sankt-Petersburg, Rostow am Don, Kazan, Samara, Saransk und Kaliningrad. Zudem geben die Befestigungssysteme dem Spartak-Stadion in Moskau festen Halt und wurden im Olympia-Stadion in Sotchi montiert, dessen Kapazität anlässlich der Fußball-WM von 40.000 auf fast 48.000 Zuschauersitze erhöht wurde.

Zu den zahlreichen Anwendungen zählen die Befestigung von Stahlkonstruktionen und eines Schiebedachs, die Verstärkung und Befestigung von Trägerrosten, die Verankerung von Geländern, Treppen, Bewehrungen, Sitzen und einer hinterlüfteten Fassade, die Installation von Brandschutztüren sowie die Führung und Befestigung von Versorgungsleitungen. Die Produkte überzeugten unter anderem mit ihrer hohen Leistungskraft und Wirtschaftlichkeit und stellten in Tests ihre technischen Vorteile unter Beweis. 


fe80::1462:2e2c:f52e:7ce6%8