Louvre Abu Dhabi

  • Objekttyp : Sonderbauten
  • Standort : Vereinigte Arabische Emirate
  • verwendete Produkte : Innengewindeanker EA, Festpunktsattel und -schellen FFPK und FFPS, Bolzenanker FAZ II, Highbond System FHB II, Epoxidharzmörtel FIS EM, Montageschienen FUS, Konstruktions- und Verbindungselemente FAF und FFF1, Montageelement FUF 180°, Schiebemutter FCN Clix P, Sattelflansch SF L sowie Gewindestangen, Muttern und Unterlegscheiben
  • Baujahr : 2017

Mit dem Louvre auf der Saadiyat Insel ließ Abu Dhabi ein architektonisches Meisterwerk errichten. Für MEP-Anwendungen (mechanische, elektrische und Sanitärarbeiten) kamen fischer Befestigungssysteme zum Einsatz. Die besonderen Anforderungen waren seismische Einwirkungen sowie Lasten aus temperaturbedingten Längenänderungen in den Rohrleitungen und Installationssystemen.

 

Mit fischer Befestigungen wurden die Stromtrassen sowie Rohre der Sanitär- und HLK-Anlagen im Louvre sicher befestigt. Zur Beratung und Lieferung stand das Verkaufs- und Technikteam der fischer FZE (fischer Fixings Middle East) in ständigem Kontakt mit den Ingenieuren und Einkäufern des verantwortlichen Joint-Ventures für die MEP-Anwendungen. Zahlreiche Zugversuche und Schulungen wurden durchgeführt. Auch Erdbebensimulationen und Belastungsanalysen setzten die fischer Anwendungstechniker um. Zu einem großen Teil benötigten die Ingenieure in sehr kurzer Zeit Prüfungen des Verformungsverhaltens und seismische Tests der Halterungen, welche fischer FZE allesamt fristgerecht durchführte.

fe80::2c2c:371:f52e:7ce6%8