Lapland Central Hospital Rovaniemi

  • verwendete Produkte : FUS 41/2,5 Montageschienen in Kombination mit zugehörigen Konstruktionselementen
  • Baujahr : 2021

In Rovaniemi, der Hauptstadt der nordfinnischen Landschaft Lappland, wird aktuell das Zentralkrankenhaus umfassend saniert und erweitert. Dabei entstehen zwei neue Gebäudekomplexe, von denen eines 20.600 m² und das andere 6.000 m² Fläche umfasst. Zur Befestigung der Rohre, Lüftungskanäle und Kabelpritschen kommt hierbei das universelle Schienensystem FUS der Unternehmensgruppe fischer zum Einsatz. Insgesamt werden 300 verschiedene fischer Produkte aus den Bereichen Installations- und Befestigungssysteme sowie Elektroinstallation in dem Lapland Central Hospital verbaut.

Zur Befestigung der Rohre, Lüftungskanäle und Kabelpritschen innerhalb des Gebäudes kommt das FUS (fischer Universal Schienensystem) der Unternehmensgruppe fischer zum Einsatz. Die verbauten FUS 41/2,5 Montageschienen in Kombination mit den zugehörigen Konstruktionselementen bieten den Installationen sicheren Halt. Der Einsatz von Durchsteckverbindungselementen ermöglicht dabei eine schnelle und einfache Verbindung von Schienen und Konstruktionselementen bei voller Flexibilität der Konstruktion und erlaubt das Anbringen der mittelschweren bis schweren Leitungsanlagen. 

fe80::2cc4:2e10:f52e:7cbf%4