Ehrungen für 5.741 Jahre Betriebszugehörigkeit

Prof. Klaus Fischer ehrt 176 Jubilare und 23 Pensionäre

Alljährlich würdigt Prof. Klaus Fischer die Jubilare und Pensionäre der Unternehmensgruppe fischer im Rahmen der Jubilarfeier. So auch am Abend des 29. Novembers im festlich geschmückten Betriebsrestaurant am Hauptsitz in Tumlingen. „Der wichtigste Erfolgsfaktor unseres Unternehmens sind Sie, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ohne Sie, Ihre Ideen und Ihre Arbeit wäre unser Erfolg nicht möglich“, sagte Prof. Fischer.
Sehr festlich ging es auch bei der diesjährigen Jubilarfeier der Unternehmensgruppe fischer zu. 176 Jubilare feierten ihre langjährige Betriebszugehörigkeit. 23 Pensionäre wurden in ihren Ruhestand verabschiedet. Damit waren insgesamt 5.741 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Feier versammelt, die mit einem Sektempfang begann. „Rechnet man diese Zeit von heute an zurück, so befinden wir uns in der Kupfersteinzeit. In dieser Epoche lebte auch der Ötzi. Allerdings war er circa 300 Jahre jünger“, sagte Prof. Klaus Fischer mit einem Augenzwinkern zu Beginn seiner Rede.

Unter den Jubilaren befanden sich fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereits seit 45 Jahren für fischer tätig sind. Eine Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg sowie eine Dankmedaille der Gemeinde Waldachtal von Bürgermeisterin Annick Grassi erhielten 24 weitere, die seit 40 Jahren der fischer Familie angehören. Darüber hinaus freuten sich die Jubilare, die 40 und 45 Jahre im Unternehmen tätig sind, über einen Geschenkkorb und einen Reisegutschein, den sie auch für Auslandsreisen nutzen können.

In seiner Rede bot Prof. Klaus Fischer trotz aktueller Herausforderungen, wie dem Brexit, einen positiven Ausblick: „Es gibt keinen Grund, sich vor der Zukunft zu sorgen. Im Gegenteil: Wir sind gut auf sie vorbereitet. Dazu gehört auch die Ausweitung unseres Produktportfolios, der Aufbau neuer Kompetenzfelder, die Gründung von oder die Beteiligung an Start-ups sowie Zukäufe von Firmen, die für uns zukünftig von strategischer Bedeutung sein werden.“

Dass das Unternehmen zukunftsfähig aufgestellt ist, belegen auch in diesem Jahr zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis vor wenigen Tagen. „Dies ist vor allem der Verdienst unserer gesamten Belegschaft. Ich habe die Auszeichnung mit sehr viel Stolz für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entgegengenommen.“, erklärte Prof. Fischer.

Das langjährige Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter würdigten auch die Betriebsrätinnen Andrea Stoll und Gabriela Metzger: Sie wünschten den Jubilaren und Pensionären Gesundheit und viele Jahre bei und mit fischer. Auch dankten sie dem Firmeninhaber dafür, dass er mit dem großen Festakt jedes Jahr aufs Neue ein Zeichen der Wertschätzung setzt.

Nach den ausführlichen Ehrungen genossen die Gäste gemeinsam ein Vier-Gänge-Menü aus dem als „Kantine des Jahres“ ausgezeichneten fischer Betriebsrestaurant. Im abwechslungsreich gestalteten Abendprogramm traten zahlreiche Künstler auf, die auch aus dem Fernsehen bekannt sind: So sorgten Kabarettist Klaus Birk sowie Jörg Hammerschmidt, Stimmenimitator und Comedian, für die Lacher des Abends. Außerdem bewunderten die Gäste Handstand-Akrobatin Stefanie Millinger und eine Show vom „Weltmeister der Zauberkunst“, Marc Weide. Zum musikalischen Programm gehörten neu interpretierte Rockklassiker, die Katharina Garrard mit ihrem Team auf der Geige spielte und dabei über Lichtanimationen auch fischer Dübel auf die Bühne projizierte. Abgerundet wurde das vielfältige und stimmungsvolle Unterhaltungsprogramm durch einen Auftritt der Feldberger. Mit einem bunten Strauß aus aktuellen Liedern und beliebten Evergreens sorgte am Mikrofon Multitalent Hansy Vogt, der auch durch das Programm moderierte, in diesem Jahr für einen würdigen Höhepunkt und beste Stimmung bei der Jubilarfeier.

Die fischer Jubilare nach Dauer der Betriebszugehörigkeit:

45 Dienstjahre
Brigitte Disterheft, Simmersfeld; Walter Kirschenmann, Waldachtal; Anita Link, Dornstetten; Klaus Späth, Kenzingen; Hartmut Widmaier, Glatten.

40 Dienstjahre
Fritz Basler, Haigerloch; Doris Becht-Kurz, Bad Teinach-Zavelstein; Irene Di Patti, Waldachtal; Lieselotte Ehler, Schopfloch; Gabriele Erhardt, Offenburg; Gerlinde Gfrörer, Horb; Regina Günther, Waldachtal; Uwe Heinzelmann, Horb; Susanne Herdle, Horb; Gerd Hess, Waldachtal; Anita Junt, Schopfloch; Gerhard Kaiser, Pfalzgrafenweiler; Christa Kaselow, Simonswald; Angelika Kaupp, Waldachtal; Birgitt Kreidler, Horb; Jens-Uwe Kuball, Freudenstadt; Claudia Leins, Waldachtal; Michael Mader, Nagold;  Harald Müller, Waldachtal; Gerlinde Ness, Waldachtal; Wolfgang Rothfuss, Waldachtal; Ulrike Steinmaßl, Waldachtal; Uta Stipsitz, Emmendingen; Bernhard Weisser, Sulz.

35 Dienstjahre
Stefanie Bernhardt, Emmendingen; Karin Bohnet, Waldachtal; Volker Buss, Baiersbronn; Johanna Christiani, Endingen; Martin Denner, Waldachtal; Thomas Frey, Waldachtal; Thomas Grossbaier, Kenzingen; Martin Köntopp, Emmendingen; Thomas Krause, Emmendingen; Hartmut Kübler, Waldachtal; Frank Kübler, Baiersbronn; Silvia Maier, Dornstetten; Harald Marquardt, Eutingen; Arno Müssle, Wyhl; Wolfgang Österle, Grömbach; Bettina Rinnus, Waldachtal; Volker Rothfuss, Waldachtal; Dieter Schneider, Freiamt; Peter Singer, Horb;  Anja Störzer, Waldachtal.

30 Dienstjahre
Ali Balci, Horb; Margot Bilger, Pfalzgrafenweiler; Klaus Blum, Waldachtal; Helmut Buhl, Dornhan; Doris Bühler, Schopfloch; Emine Dolmaci, Emmendingen; Hartmut Drillak, Freudenstadt; Uwe Ewald, Emmendingen; Thomas Fahrner, Horb; Gabriele Faller, Horb; Oliver Fink, Empfingen; Thomas Fischer, Emmendingen; Christine Flottau, Emmendingen; Rudi Göttler, Horb; Jürgen Grün, Bötzingen; Jürgen Haag, Pfalzgrafenweiler; Martin Heidenreich, Teningen; Marcus Hillenmayer, Rottenburg; Robert Hornberger, Freudenstadt; Birgit Hug, Waldachtal; Karin Kammer, Waldachtal; Elke Koch, Pfalzgrafenweiler; Roland Krahl, Breisach am Rhein; Dieter Kreidler, Horb; Ramona Kronenbitter, Waldachtal; Dirk Lebek, Baiersbronn; Alexandra Luger, Waldachtal; Karina Martini, Waldachtal; Markus Müller, Horb; Marco Nofz, Waldachtal; Mike Obrecht, Malterdingen; Detlef Postler, Horb; Richard Reinbold, Freiamt; Marliese Schäfer, Horb; Peter Schenke, Grömbach; Markus Schillinger, Freiamt; Markus Schillinger, Emmendingen; Bernhard Schoch, Lossburg; Georg Schurr, Empfingen; Winfried Schwab, Waldachtal; Anke Schwarz, Waldachtal; Cornelia Schweizer, Waldachtal; Bernhard Störzer, Pfalzgrafenweiler; Klaus Strecker, Emmendingen; Lucia Tarantino, Rheinhausen; Elke Wasmer, Emmendingen; Jens Witzelmaier, Waldachtal; Annette Würthner, Glatten; Ceyhan Yesil, Nebringen-Gäufelden.

25 Dienstjahre
Ilona Bammert, Waldkirch; Andreas Baumgarten, Bell; Sven Delitzsch, Horb; Monika Denner, Waldachtal; Thomas Dienst, Forchheim; Günter Ernst v. Winkler, Emmendingen; Rainer Fischer, Waldachtal; Markus Geiger, Nagold; Karsten Girbig, Pfalzgrafenweiler; Martin Götz, Kenzingen; Karl-Heinz Gut, Denzlingen; Daimi Irmak, Waldachtal; Thorsten Izer, Waldachtal; Filiz Kirmizi, Riegel; Thomas Kirschenmann, Baiersbronn; Jakob Klaus, Waldachtal; Björn Klose, Waldachtal; Siegfried Kreidler, Horb; Dieter Lindt, Heinsberg; Uwe Mayer, Waldachtal; Arne Mayer-Eckardt, Glottertal; Gabriela Metzger, Kappel-Grafenhausen; Torsten Mülders, Kempen; Rainer Rothe, Lützen; Joachim Schäfer, Emmendingen; Olga Schott, Emmendingen; Oliver Wälde, Waldachtal; Eduard Walter, Waldachtal; Michael Winterhalder, Emmendingen; Simone Witulski, Malterdingen; Habip Yildirim, Rottenburg.

20 Dienstjahre
Daniela Albecer, Waldachtal; Kristof Ankele, Dornstetten; Stefan Barth, Freudenstadt; Wolf-Dieter Benz, Schopfloch; Verena Berg, Waldachtal; Steffen Bertoletti, Freudenstadt; Melanie Bez, Dornstetten; Markus Blank, Waldachtal; Rebecca Blocher, Empfingen; Michael Braun, Bahlingen; Therese Burczek, Waldachtal; Klaus Wilhelm Fischer, Nagold; Sven Franz, Pfalzgrafenweiler; Hirut Gebrewolde, Waldachtal; Benjamin Guldenfels, Teningen; Marco Gundacker, Waldfischbach; Christiane Hausner, Eschbach; Margit Heininger, Dornstetten; Peter Hopf, Horb; Jens Kalmbach, Pfalzgrafenweiler; Petra Kerber, Holzhausen; Ramona Kipp, Sulz; Jens Kneissler, Horb; Andreas Lauer, Oberndorf; Nadine Lehmann, Dornhan; Heidrun Maier, Dornstetten; Achim Markus, Villingen-Schwenningen; Sandra Müller, Waldachtal; Rita Müller, Horb; Reiner Müller, Baiersbronn; Constanze Rauter, Horb; Ursula Rist, Dornstetten; Lidia Sack, Waldachtal; Arne Saggau, Timmaspe; Ida Schander, Waldachtal; Wilhelm Schätzle, Endingen-Amoltern; Markus Schlagowsky, Horb; Clemens Schmidt, Denzlingen; Steffen Schneider, Freudenstadt; Michael Schuller, Herbolzheim; Janina Stankovic, Dornstetten; Andrea Störzer, Waldachtal; Roland Tritschler, Emmendingen; Martin Vogel, Glottertal; Gerhard Vögele, Horb; Matthias Walter, Horb, Manuela Zimmer, Freudenstadt.



Hier finden Sie die Presseinformation zum Download.
176 Jubilare und 23 Pensionäre wurden von Prof. Klaus Fischer geehrt.

Bild: fischer

Wolfgang Pott

Leiter Unternehmenskommunikation

fe80::1462:2e2c:f52e:7ce6%8