Unternehmensgruppe fischer

06.12.2019
Im feierlichen Rahmen hat die Unternehmensgruppe fischer 31 Auszubildende und Studierende der Dualen Hochschule verabschiedet. Dabei wurde überdurchschnittliches Engagement belohnt: Die drei besten Absolventen erhielten je einen MINI One, den sie in den kommenden Monaten kostenlos fahren werden. Mit dem Firmenfahrzeug für Auszubildende würdigt Prof. Klaus Fischer bereits seit mehreren Jahren Bestleistungen seiner Nachwuchskräfte.
03.12.2019
Alljährlich würdigt Prof. Klaus Fischer die Jubilare und Pensionäre der Unternehmensgruppe fischer im Rahmen der Jubilarfeier. So auch am Abend des 29. Novembers im festlich geschmückten Betriebsrestaurant am Hauptsitz in Tumlingen. „Der wichtigste Erfolgsfaktor unseres Unternehmens sind Sie, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ohne Sie, Ihre Ideen und Ihre Arbeit wäre unser Erfolg nicht möglich“, sagte Prof. Fischer.
23.11.2019
Die Unternehmensgruppe fischer hat die wichtigste und größte Auszeichnung in Europa im Bereich Nachhaltigkeit erhalten. Das Unternehmen gewann den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie „Großunternehmen“. Firmeninhaber Prof. Klaus Fischer nahm die Auszeichnung der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis am Abend des 22. November 2019 in Düsseldorf entgegen.
22.10.2019
Einen Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro haben die Auszubildenden der Unternehmensgruppe fischer der Caritas-Initiative „DrachenEi“ überreicht. Der Befestigungsspezialist fördert damit Bildungs- und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien in der Region.
27.09.2019
Laut dem „Ausbildungsreport 2019“ des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) fühlt sich fast die Hälfte aller Auszubildenden nicht ausreichend für digitale Technologien qualifiziert – nur 54 Prozent der Befragten sehen sich gezielt auf Digitalisierung und Automatisierung vorbereitet. Das ist bei fischer anders. Neueinsteiger erhalten dort wichtige Informationen zur Digitalisierung bereits vor dem Einstieg ins Unternehmen und viele zusätzliche auf dem weiteren Berufsweg.
fe80::1462:2e2c:f52e:7ce6%8