Unternehmensgruppe fischer

10.03.2021
Regelmäßig engagiert sich der fischer Betriebsrat am Standort Denzlingen mit den Beschäftigten vor Ort für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Kürzlich spendeten sie 1.750 Euro an die Freiburger StraßenSchule, die junge Menschen ohne festen Wohnsitz unterstützt. Firmeninhaber Prof. Klaus Fischer rundete die Spendensumme auf 3.000 Euro auf.
26.02.2021
Unter 65 ausgewählten prominenten Arbeitgebern, die von mindestens 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf der Plattform Kununu bewertet wurden, kam die Unternehmensgruppe fischer auf Platz drei. Dies ergab eine exklusive Auswertung der Fachzeitschrift Absatzwirtschaft.
19.02.2021
Die Eröffnung der Gesellschaft auf der arabischen Halbinsel ist ein weiterer wichtiger Schritt für die Unternehmensgruppe fischer, die damit den nachhaltigen Ausbau ihrer internationalen Aktivitäten weiter voranbringt. Über 500 Gäste feierten die Einweihung in Katar auf digitalem Wege.
05.02.2021
Die Unternehmensgruppe fischer schloss das Geschäftsjahr 2020 trotz der weltweiten negativen Einflüsse durch die Corona-Krise erfolgreich ab. Mit einem Bruttoumsatz von 872 Millionen Euro knüpfte das Familienunternehmen aus Waldachtal im Nordschwarzwald an den guten Vorjahreswert (887 Millionen Euro) an. Korrigiert um Wechselkurseffekte lag der Umsatz sogar bei 877 Millionen Euro und somit genau auf dem wechselkursbereinigten Vorjahresniveau. Damit ist fischer deutlich besser, als nach den ersten Monaten 2020 erwartet, durch ein herausforderndes Corona-Jahr gekommen. Insgesamt sind bei fischer 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.
27.01.2021
Die Auszeichnung des Wochenmagazins für die Unternehmensgruppe fischer ist das Ergebnis einer groß angelegten Befragungsaktion, die der Stern mit dem renommierten Marktforschungsunternehmen Statista durchführte. Mehr als 47.500 Beschäftigte aus 650 Unternehmen waren daran beteiligt.
fe80::2415:99:f52e:7cbf%5