fischertechnik

25.06.2019
Der Muss-Termin schlechthin für fischertechniker und solche, die es werden wollen: Der Spielwarenhersteller „Made in Germany“ lädt am 13. Juli seine Fans an den idyllisch gelegenen Stammsitz des Unternehmens nach Waldachtal im Nordschwarzwald ein. Geboten werden unter anderem eine riesige Fan-Ausstellung sowie sämtliche Produktneuheiten und Seminare. Darüber hinaus kann im Sonderverkauf so manches Schnäppchen getätigt werden.
27.05.2019
Die Trainings- und Simulationsmodelle von fischertechnik sind das vielfach bevorzugte und bewährte Mittel, um industrielle Produktionsanlagen mit der dazugehörenden Software zu simulieren und zu testen, bevor große Investitionen getätigt werden. Auf der Fachmesse „All about automation“ in Essen präsentiert fischertechnik seine Trainingsmodelle am Stand mit der Nummer 720.
02.05.2019
Erstmals bietet fischertechnik in der Produktlinie JUNIOR mit den Sets JUNIOR Easy Starter S (27,95 Euro) und JUNIOR Easy Starter L (44,95 Euro, beide erhältlich ab Juni 2019) zwei Baukästen an, die Kinder ab 3 Jahren an das Konstruieren mit den qualitativ hochwertigen Bausteinen „Made in Germany“ heranführen. Die JUNIOR Easy Starter Sets können mit sämtlichen Bauteilen von fischertechnik kombiniert werden. Damit fördert der Spielwarenhersteller „Made in Germany“ bereits im Kindergartenalter Motorik, Konzentrationsvermögen und technisches Grundverständnis.
15.04.2019
Unter rund 1.600 Unternehmen wurde fischertechnik von Focus Money für sein besonders nachhaltiges Engagement ausgezeichnet. Gemeinsam mit dem Kölner Analyse- und Beratungshaus ServiceValue hatte Focus Money im Vorfeld insgesamt nahezu 500.000 Bewertungen gesammelt. Die daraus gewonnenen Umfrageergebnisse brachten dem Spielwarenhersteller „Made in Germany“ das Prädikat „Testsieger“ ein.
01.04.2019
fischertechnik stellt auf der Hannover Messe eine weltweit einzigartige Lernfabrik 4.0 vor. Sie passt von der Größe her auf einen Schreibtisch. Die Miniatur-Fabrikanlage besteht aus verschiedenen Arbeitsgängen einer echten Fertigung, wie zum Beispiel einem Brennofen, einer Sortierstrecke mit Farberkennung und einem Hochregallager. Das über eine Cloud verbundene Dashboard visualisiert sämtliche Prozessschritte aus der Perspektive von Kunden, Lieferanten und Produktionsleitung. Damit bildet die Fabriksimulation die Prozesse einer Online-Bestellung digitalisiert und vernetzt ab – von der Bestellung im Internet bis zum Versand.
fe80::1462:2e2c:f52e:7ce6%8