Baubranche trifft sich im Zeichen von Lean Management

Networking und Best-Practice bei fischer Consulting

fischer Consulting hat Vertreter der Baubranche zum 2. Kundenforum in den Nordschwarzwald eingeladen. Auf dem Programm standen Impulsvorträge zu den Möglichkeiten von Produktivitäts- und Qualitätssteigerungen durch Lean Management sowie das Aufzeigen von Prozessen hin zur „Null-Fehler-Baustelle“. Mit der Veranstaltung bot das Beratungsunternehmen eine Plattform für Wissenstransfer und Networking. Einen besonderen Höhepunkt stellten die Best-Practice-Rundgänge durch die Fertigung bei fischer dar. fischer Consulting als Teil der Unternehmensgruppe fischer, zu der die berühmten Befestigungsprodukte zählen, bot dabei den Teilnehmern einen Transfer in die Baubranche.
Die Beraterinnen und Berater von fischer Consulting kennen sich mit Unwägbarkeiten bei komplexen Projekten aus. Die Beratungsgesellschaft begleitet Betriebe und vor allem mittelständische Unternehmen auf dem Weg der Veränderung zu verschwendungsarmen Prozessen im volatilen und digitalen Zeitalter. Mit dem Know-how des im Unternehmen entwickelten fischer ProzessSystems unterstützt fischer Consulting seine Kunden dabei, ihre Prozesse schlank zu gestalten und an aktuelle Rahmenbedingungen anzupassen.

Über die hierzu bestehenden Erfahrungen in der Bau- und Bauzulieferindustrie referierten sowohl die Beraterinnen und Berater der fischer Consulting sowie bereits überzeugte Kunden beim Kundenforum am Stammsitz in Waldachtal. Begeisterte Zuhörer fanden zum Beispiel die Ausführungen zur Produktivitäts- und Qualitätsverbesserung sowie zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Auch die Präsentation zur Einführung von Lean Management ebenso wie der Vortrag zu 5S auf der Baustelle wurden mit viel Beifall bedacht. Abgeschlossen wurde die Veranstaltung mit einer Vorstellung des Weges zur „Null-Fehler-Baustelle“. Ein weiteres Highlight war der Best-Practice-Rundgang in der Produktion mit Fokus auf Transfermöglichkeiten in die Baubranche.

Nach der sehr erfolgreichen Pilotveranstaltung vor zwei Jahren fand das exklusive Netzwerktreffen im April 2019 eine erfolgreiche Fortsetzung. Entscheider aus nahezu 20 verschiedenen Unternehmen tauschten Erfahrungen aus und ließen sich inspirieren: „Wir haben sehr viele Impulse erhalten und werden versuchen, einige Themen auf unsere Organisation zu adaptieren“, sagt Teilnehmer Andreas Heckhausen von der Vollack GmbH & Co. KG.

Anregungen gab es auch in digitaler Form: An einem Ausstellungsstand wurde die Handwerker-App von myCraftnote präsentiert. Das Start-up-Unternehmen von fischer präsentiert sich mit der digitalen Lösung seit 2018 erfolgreich am Markt.

fischer Consulting bietet auch zukünftig Plattformen für den Austausch unter Branchenexperten und an Lean Management interessierte Unternehmen.



Hier finden Sie die Presseinformation zum Download.
Das zweite Kundenforum von fischer Consulting stand unter dem Zeichen von Wissenstransfer und Networking. Bild: fischer
Best-Practice-Rundgang bei den fischerwerken. Bild: fischer

Sandra Roth

Pressereferentin
fischertechnik, fischer automotive systems, fischer Consulting

fe80::283b:1a2:f52e:7ce5%9