fischer ist Stiftungsmitglied im Rat für Formgebung

Unternehmen tritt wichtiger Design- und Markeninstanz bei

In den vergangenen Jahren wurde fischer mehrfach vom Rat für Formgebung ausgezeichnet: Mit dem German Design Award für verschiedene Produktneuheiten, wie die Spanplattenschraube fischer Power-Fast II und den intelligenten DuoPower Dübel mit innovativer Materialkombination. Zudem erhielt das Unternehmen den German Brand Award für seine erfolgreiche Markenführung. Nun ist fischer dem Rat, zu dem weitere namhafte deutsche Firmen gehören, als Stiftungsmitglied beigetreten.
1953 auf Initiative des Bundestags gegründet, fördert der Rat für Formgebung bis heute die Design-Kompetenz der deutschen Industrie und trägt zu deren Weiterentwicklung bei. Die Organisation gilt als wichtige Design- und Markeninstanz Deutschlands, stärkt das gesellschaftliche Bewusstsein für Gestaltung und unterstützt Unternehmen in allen Belangen ihrer Marken- und Designentwicklung. Dazu gehört auch die Auszeichnung herausragender Firmen oder Produkte, die weltweit über die Fachkreise hinaus viel Beachtung findet.

Zu den vom Rat für Formgebung initiierten Wettbewerben gehören der German Design Award, der German Brand Award, der German Innovation Award, die ICONIC AWARDS, der Automotive Brand Contest und weitere Awards. Ausgezeichnete Unternehmen erhalten über die Anerkennung ihrer Design-Kompetenzen hinaus ein wertvolles Marketinginstrument, um ihre Produkte noch erfolgreicher im Markt zu positionieren.

Nun wurde fischer als Stiftungsmitglied in den Rat aufgenommen. Damit einher geht die Möglichkeit, die Erfolgsgeschichte der Unternehmensgruppe in der Publikationsreihe „Die großen deutschen Marken“ zu erzählen – und die Marke fischer dadurch in einem exklusiven Umfeld zu präsentieren. Der diesjährige Band trägt den Titel #whatcounts (deutsch: was zählt) und legt den Fokus auf die Chancen und Bedingungen erfolgreicher Unternehmensführung: eine starke Marke, exzellentes Design, wegweisende Innovation.

Die Mitgliedschaft bietet darüber hinaus den Zugang zu einem exklusiven, internationalen Netzwerk von Entscheidern und Meinungsführern. Für einen Wissensaustausch und den Ausbau von Kontakten finden jährliche Stiftertreffen und Arbeitskreise statt. Mehr als 300 ausgewählte Mitglieder gehören dem Rat für Formgebung derzeit an, darunter namhafte Firmen wie Porsche, Daimler, Bosch und Siemens.


Hier finden Sie die Presseinformation zum Download.
Bild 1:

Die Unternehmensgruppe fischer ist dem Rat für Formgebung als Stiftungsmitglied beigetreten.

Bild: fischer

Wolfgang Pott

Leiter Unternehmenskommunikation

fe80::2c83:1985:f52e:7ce6%5