Doppelte Power im Holzbau

fischer Schraubenprogramm

Der älteste Baustoff ist heute gefragter denn je. So ermöglicht moderner Holzbau, schnell neuen Wohnraum zu schaffen und wird auch in mehrgeschossigen Gebäuden zunehmend eingesetzt. Neben den städtebaulichen Bedürfnissen kommt er dem übergreifenden Trend hin zur Nachhaltigkeit nach. Die fischer Holzbauschrauben Power-Fast und Power-Full sind die besonders wirtschaftliche, sichere und schnelle Lösung für jegliche Verbindungen im Holzbau. Zusätzliche Sicherheit gibt dabei die Europäische Technische Bewertung (ETA).
Anwendungen der Power-Fast Teilgewindeschrauben umfassen den Holzrahmen- und Ständerbau, Holzhäuser, Fassaden- und Aufdachdämmsysteme und vieles mehr. Korrosionsbeständige Ausführungen aus Edelstahl (A2 und A4) mit Senk- und Tellerkopf eignen sich speziell für den Außenbereich – mit amtlich bestätigter Sicherheit durch die Europäische Technische Schraubenbewertung (ETA-11/0027) mit der Einstufung in Nutzungsklasse 3 gemäß Eurocode 5. Der EC5 regelt unter anderem die Klimabeständigkeit von Holzbauteilen nach dem Einbau und dient zudem vor allem dazu, den Nachweis der Standsicherheit mit dem korrekten Tragwiderstand zu führen.
Neben den kraftvollen Holzbauschrauben schließt die Power-Fast Gruppe auch leistungsstarke Spanplattenschrauben mit ein, zum Beispiel zur Verschraubung von Plattenwerkstoffen und Massivhölzern oder Sockelleisten. Neu ist die fischer Power-Fast II. Die Gewinnerin des German Design Awards 2020 in der Kategorie „Building and Elements“ eignet sich zur universellen Anwendung in Nadel- und Hartholz sowie Spanplatten als auch bei kleinen Randabständen und mit Metallbeschlägen sowie mit geprüften Lasten im Dübel. Dabei gewährleistet sie hohe Tragfähigkeiten sowie eine besonders einfache und schnelle Montage.
Spezialgebiet der Power-Full Holzbauschrauben sind anspruchsvolle Verbindungen und die Verstärkung tragender Holzkonstruktionen. Seien es Haupt- und Nebenträgeranschlüsse, Balkenaufdopplungen, Querzugverstärkungen oder Zugscherverbindungen – dank des Vollgewindes übertragen die Schrauben die einwirkenden Kräfte optimal.
Insgesamt eignen sich die fischer Holzbauschrauben Power-Fast und Power-Full für nahezu alle Befestigungsaufgaben von Zimmerern, Schreinern und Holzbauern. Das breite Programm mit seinen unterschiedlichen Antriebs-, Kopf-, Gewinde- und Materialvarianten sowie Größen wurde speziell dafür konzipiert, den Werkstoff in all seinen Facetten flexibel zu verbauen und alles aus ihm herauszuholen. Auf das Befestigungsvorhaben abgestimmte Schraubenspitzen und Gewindegeometrien beschleunigen und vereinfachen die Montage. So wird die Verarbeitung in Nadel- und jetzt auch in Laubholz gemäß neuer Europäisch Technischer Bewertung (ETA) generell ohne Vorbohren ermöglicht. Zeit, Kraft und Akkuleistung bleiben dadurch gering. Die neue ETA regelt zudem die Verwendung mit Tangentialschlagschraubern. Auch die randnahe, spalt- und splitterfreie Verschraubung gelingt einwandfrei.
 
Einfache Bemessung mit WOOD-FIX
Getreu seines Selbstverständnisses als ganzheitlicher Systemanbieter unterstützt der Befestigungsspezialist fischer Anwender auch bei der Planung und Bemessung von Befestigungslösungen. Das Modul WOOD-FIX als Bestandteil der Bemessungs- und Konstruktionssoftwarefamilie FIXPERIENCE dient der einfachen und zuverlässigen Berechnung von Holzverbindungen und -verstärkungen mit fischer Schrauben sowie der Bemessung der Befestigung von Aufdachdämmsystemen inklusive der Ermittlung der anzusetzenden Wind- und Schneelastzone – in Deutschland genügt hierzu die Eingabe der Postleitzahl.
Die Software gibt es zum kostenlosen Download unter: www.fischer.de/fixperience.

Hier finden Sie die Presseinformation zum Download.
Bild 1: Mit den fischer Holzbauschrauben Power-Fast und Power-Full lassen sich jegliche Holz- und Stahlblech-Holzverbindungen realisieren.

Bild: fischer
Bild 2: Die fischer Power-Fast Schraube erlaubt eine randnahe Verschraubung ohne Spalten, ist für Nadel- und Laubhölzer zugelassen und in der Edelstahlversion speziell für den Außenbereich verfügbar.

Bild: fischer
Bild 3: Die fischer Power-Fast Schraube erlaubt eine randnahe Verschraubung ohne Spalten, ist für Nadel- und Laubhölzer zugelassen und in der Edelstahlversion speziell für den Außenbereich verfügbar.

Bild: fischer
Bild 4: Erste Wahl für die Verstärkung von tragenden Holzverbindungen ist die fischer Power-Full Schraube. Verfügbar ist auch eine Power-Full-Iso-Schraube speziell für die Befestigung von Aufdachdämmsystemen mit druckweichen Dämmstoffen (Bild 7).

Bild: fischer
Bild 5: Erste Wahl für die Verstärkung von tragenden Holzverbindungen ist die fischer Power-Full Schraube. Verfügbar ist auch eine Power-Full-Iso-Schraube speziell für die Befestigung von Aufdachdämmsystemen mit druckweichen Dämmstoffen (Bild 7).

Bild: fischer
Bild 6: Erste Wahl für die Verstärkung von tragenden Holzverbindungen ist die fischer Power-Full Schraube. Verfügbar ist auch eine Power-Full-Iso-Schraube speziell für die Befestigung von Aufdachdämmsystemen mit druckweichen Dämmstoffen (Bild 7).

Bild: fischer
Bild 7: Erste Wahl für die Verstärkung von tragenden Holzverbindungen ist die fischer Power-Full Schraube. Verfügbar ist auch eine Power-Full-Iso-Schraube speziell für die Befestigung von Aufdachdämmsystemen mit druckweichen Dämmstoffen (Bild 7).

Bild: fischer

Katharina Siegel

Pressereferentin
Befestigungssysteme

fe80::1c61:2ad1:f52e:7ce5%5