Schneid für Gipskartonplatten

fischer DUOBLADE ergänzt intelligente fischer DUO-Line

Der Befestigungsspezialist fischer erweitert seine erfolgreiche DUO-Line um einen weiteren intelligenten Dübel mit innovativer Material-Kombination: den selbstbohrenden Gipskartonplatten-Dübel DUOBLADE. Er ermöglicht in Verbindung mit Schrauben, Haken und Ösen eine einfache und schnelle Montage in Gipskarton-, Gipsfaser- und leichten Zementbauplatten.

Ob Vorhangstangen, Spiegel, Jalousien, Bilder, Rauchmelder oder leichte Leuchten an beplankten Wänden beziehungsweise Decken – mit dem fischer DUOBLADE gelingen Befestigungen in Gipskarton-, Gipsfaser- und leichten Zementbauplatten besonders mühelos und schnell. Kennzeichen des Dübels ist die selbstbohrende scharfe Metallspitze mit drei effektiven Schneidzähnen. Diese namensgebende Klinge beschleunigt und vereinfacht die Installation ohne ein Verlaufen des Dübels. Sie ermöglicht einen sauberen und effektiven Bohrvorgang, bei dem das Plattengefüge intakt bleibt. Der mittlere Zahn dient als Zentrierspitze und erlaubt punktgenaues Ansetzen des Dübels für mehr Sicherheit.

Der fischer DUOBLADE wird in Vorsteckmontage gesetzt. Der graue Grundkörper aus Nylon spreizt in der jeweils richtigen Ebene bei einfachen und doppelten Beplankungen. Dabei sorgt die zusätzliche Verspreizeffekt des Dübels beim Einbringen der Schraube für optimale Anbringung und erhöht den Belastungswert sowie die Haltekraft. Zudem garantiert die besondere Länge des DUOBLADE bei der Montage in doppelt beplankten Gipskartonplatten einen deutlich geringeren Baustoffausbruch und verhindert somit die Schwächung des Baustoffs. Das scharfe, selbstschneidende Gewinde sorgt dabei für schnellen Vorschub und optimalen Formschluss. Dadurch erhöhen sich die Haltewerte.  Die seitlichen Schaftrippen verhindern das Mitdrehen bei der Schraubenmontage. Das rote Element aus Polyethylen verstärkt und blockiert die Spreizfunktion des Dübels und sorgt damit für Stabilität. Die gängige Kreuzschlitz-Werkzeugaufnahme (PZ 2) vereinfacht die Montage zusätzlich, da sowohl der Dübel als auch die mitgelieferte Schraube mit diesem Bit gesetzt wird. Ein Werkzeugwechsel entfällt. Das hohe Drehmoment beim Anliegen des Dübelrandes sorgt für den „Feelgood-Faktor“ und ein optimales Setzgefühl. Wichtig: Die Metallspitze ist hitzebeständig und schmilzt auch beim Bohrvorgang in doppelter Gipskartonbeplankung trotz hoher Temperaturen nicht ab.

Den Gipskartonspezialisten fischer DUOBLADE gibt es in sechs verschiedenen Versionen passend zu unterschiedlichen Schraubengrößen. Alle Ausführungen sind 44 Millimeter lang, ohne Bohrspitze 29 Millimeter. Die Mindesthohlraumtiefe beträgt 50 Millimeter, die Verankerungstiefe 9,5 Millimeter. Die minimale Einschraubtiefe von der Schraube in den Dübel liegt bei 28 Millimetern. Das Lastniveau reicht bei Verwendung von Spanplattenschrauben mit 4 - 5 mm Durchmesser je nach Plattenart und -dicke von 0,08 - 0,34 kN (ca. 8 - 34 kg). Gipsfaser- und leichte Zementbauplatten können dabei bis zu 12,5 mm dick und Gipskartonplatten bis zu 2 x 12,5 mm dick sein. Der fischer DUOBLADE kann auch mit 4 - 5 mm starken Holz- und Blechschrauben sowie Haken und Ösen verwendet werden.

Mit dem DUOBLADE ergänzt fischer sein DUO-Line Sortiment, das bisher aus den intelligenten 2-Komponenten-Dübeln DUOPOWER und DUOTEC besteht. Der fischer DUOPOWER passt sich selbstständig dem Baustoff an und leitet über die drei Funktionsprinzipien klappen, spreizen und knoten höchste Lastwerte ein. Der fischer DUOTEC sorgt für die Aufnahme hoher Zug- und Querlasten in allen Plattenbaustoffen. Er klappt hinter dem Plattenbaustoff auf. Seine weiche Auflageseite aus Nylon verteilt die Last auf der Plattenoberfläche und minimiert dadurch die Schwächung des tragenden Baustoffs.

 

Hier finden Sie die Presseinformation zum Download.

Der richtige Dreh für Gipskartonplatten: Der fischer DUOBLADE sorgt mit der selbstbohrenden Metallspitze inklusive Zentrierfunktion für eine einfache und schnelle Montage. Schaftrippen verhindern das Mitdrehen beim Einschrauben. Bild: fischer
Scharfer Newcomer in der fischer DUO-Line: Wie von selbst schneidet sich die Metallspitze in Gipskarton und weitere Plattenbaustoffe. Das scharfe Gewinde sorgt für optimalen Formschluss und die zusätzliche Spreizwirkung erhöht die Haltewerte. Bild: fischer

Katharina Siegel

Pressereferentin
Befestigungssysteme

fe80::1c61:2ad1:f52e:7ce5%5