Funktionale Eleganz im Fahrzeug-Innenraum des neuen GLE

fischer automotive systems liefert Produkte für GLE

Mit seinen hochwertigen Kinematik-Produkten wertet fischer automotive systems den Fahrzeug-Innenraum des neuen GLE von Daimler optisch und funktionell auf. Die formschönen Interieur-Teile sind am Stammsitz in Horb am Neckar entwickelt worden. Innovative Fertigungstechnologien sorgen gleichermaßen für Eleganz und Qualität der Kinematik-Bauteile. Aufgrund seiner hohen Logistikkompetenz beliefert fischer automotive systems den deutschen Premium-Automobilhersteller Daimler im Just-in-Sequence-Lieferkonzept (JIS).

Voraussichtlich 1,7 Millionen Fahrzeuge der GLE-Klasse werden über die gesamte Laufzeit hinweg mit den hochwertigen Bauteilen von fischer automotive systems ausgestattet. In der Mittelkonsole werden Ablagefächer, Abdeckblenden, Zierelemente und verschiedene Cupholder – zum großen Teil mit Thermo-Funktion – verbaut.

Die einzelnen Bestandteile sind im Entwicklungszentrum in Horb am Neckar entstanden, dem Stammsitz von fischer automotive systems. Gefertigt werden die Bauteile an verschiedenen Standorten weltweit. Dabei kommen innovative Technologien und Qualitätssicherungsmaßnahmen zum Einsatz.

Die Bauteile werden bei fischer automotive systems in den USA montiert und an die Montagelinie am Daimler-Standort in Tuscaloosa / Alabama geliefert. Aufgrund seiner umfangreichen Logistikkompetenz kann der Kinematikhersteller seine hochwertigen Innenraum-Komponenten Just-in-Sequence bereitstellen.

Mit seinen Kompetenzen qualifiziert sich der Automobilzulieferer ein weiteres Mal zum Full-Service-Supplier für Automobilhersteller. Die Produkte von fischer automotive systems kommen auch in diversen weiteren Daimler-Fahrzeugen zum Einsatz.

 

Hier finden Sie die Presseinformation zum Download.

fischer automotive systems liefert die Cupholder für den neuen GLE von Daimler. Bild: fischer
Rollo für Thermo-Cupholder im neuen SUV GLE. Bild: fischer

Sandra Roth

Pressereferentin
fischertechnik, fischer automotive systems, fischer Consulting

fe80::3c8b:c2b:f52e:7ce5%9