fischer automotive systems

Waldachtal, 19.09.2018
Staus, unzählige LKW, Umleitung durch Baustellen: Die meisten Deutschen wünschen sich, die Zeit während des Autofahrens stressfreier gestalten zu können. Die Lösung hierfür wird bereits auf der Straße getestet: Fahrzeuge, die sich selbstständig fortbewegen. Im Rahmen eines Kooperationsprojektes werden Studierende der Hochschule Reutlingen mit dem Automobilzulieferer fischer automotive sytems ein Semester lang am Fahrzeuginnenraum der Zukunft arbeiten. Der entsprechende Vertrag wurde jetzt unterzeichnet.
Waldachtal, 13.09.2018
Geradliniges Design trifft auf komplexe Technik. Diesen Leitsatz verwirklicht fischer automotive systems mit seinem Ausströmerpaket für die neue Audi A6 Limousine. Es beinhaltet einen Breitbandausströmer, der sich weit über die Instrumententafel erstreckt. Um dieses Bauteil in der gewohnt hohen Qualität erstellen zu können, kam eine innovative Spritzgusstechnologie zum Einsatz: Das MuCell-Verfahren.
Waldachtal, 08.06.2018
Der weltweit tätige Automobilzulieferer fischer automotive systems Co. Ltd. hat im chinesischen Taicang eine neue Produktionshalle eröffnet. Mit dem Neubau hebt der Full-Service-Anbieter für Innenraum-Komponenten seine Fertigungskapazitäten auf ein neues Niveau, um Automobilhersteller in China optimal beliefern zu können. Beim Bau des Gebäudes wurde auf die Aspekte Nachhaltigkeit und Energieeffizienz besonderen Wert gelegt. Die Arbeitsplätze sind ergonomisch gestaltet und prozessoptimiert angeordnet.
Waldachtal, 08.12.2017
Der Automobilzulieferer fischer automotive systems hat sein Produktportfolio um intelligente Elektroniksteuerungen erweitert. Mit diesem neuen Geschäftsfeld bietet fischer automotive systems die optimale Ergänzung zu seinen qualitativ hochwertigen Dashboard- und Mittel-Konsolen-Komponenten, die das Unternehmen mit Stammsitz in Horb am Neckar seit 2001 erfolgreich am Markt anbietet.
Waldachtal, 26.10.2017
Der Automobilzulieferer fischer automotive systems baut in China eine neue, hochmoderne Produktion. Dessen chinesische Tochtergesellschaft zieht im Frühjahr 2018 in den rund 18.500 Quadratmeter großen Komplex in Taicang bei Schanghai um. Dort entstehen eine Fertigungshalle sowie Logistik-, Verwaltungs- und Sozialbereiche. Bei der Erstellung des Gebäudes wird auf eine energieeffiziente und nachhaltige Bauweise besonders Wert gelegt. Mit dem Neubau etabliert sich der zur Unternehmensgruppe fischer gehörende Zulieferer von Dashboard- und Konsolen-Komponenten weiter als Full-Service-Anbieter für seine Kunden.
10.209.131.17