fischer automotive systems

Waldachtal, 11.12.2018
fischer automotive systems ist es gelungen, im In-Mould-Labeling-Verfahren (IML) elastisch verformbare Bauteile für die Großserie zu produzieren. Diese kommen in Limousinen des größten chinesischen Automobilherstellers SAIC zum Einsatz. Mit dieser innovativen Fertigungstechnologie bietet der Kinematik-Hersteller ganz neue Möglichkeiten in der Gestaltung des Fahrzeuginnenraums.
Waldachtal, 06.11.2018
fischer automotive systems ist zum dritten Mal mit dem GM Supplier Quality Excellence Award ausgezeichnet worden. Diese namhafte Prämierung wird an Zulieferer vergeben, die verschiedene Qualitätsparameter in vollem Umfang erfüllen. Der Full-Service-Anbieter für Innenraum-Komponenten erhielt die Auszeichnung für Service und Qualität seiner Tochtergesellschaft in China.
Waldachtal, 19.09.2018
Staus, unzählige LKW, Umleitung durch Baustellen: Die meisten Deutschen wünschen sich, die Zeit während des Autofahrens stressfreier gestalten zu können. Die Lösung hierfür wird bereits auf der Straße getestet: Fahrzeuge, die sich selbstständig fortbewegen. Im Rahmen eines Kooperationsprojektes werden Studierende der Hochschule Reutlingen mit dem Automobilzulieferer fischer automotive sytems ein Semester lang am Fahrzeuginnenraum der Zukunft arbeiten. Der entsprechende Vertrag wurde jetzt unterzeichnet.
Waldachtal, 13.09.2018
Geradliniges Design trifft auf komplexe Technik. Diesen Leitsatz verwirklicht fischer automotive systems mit seinem Ausströmerpaket für die neue Audi A6 Limousine. Es beinhaltet einen Breitbandausströmer, der sich weit über die Instrumententafel erstreckt. Um dieses Bauteil in der gewohnt hohen Qualität erstellen zu können, kam eine innovative Spritzgusstechnologie zum Einsatz: Das MuCell-Verfahren.
Waldachtal, 08.06.2018
Der weltweit tätige Automobilzulieferer fischer automotive systems Co. Ltd. hat im chinesischen Taicang eine neue Produktionshalle eröffnet. Mit dem Neubau hebt der Full-Service-Anbieter für Innenraum-Komponenten seine Fertigungskapazitäten auf ein neues Niveau, um Automobilhersteller in China optimal beliefern zu können. Beim Bau des Gebäudes wurde auf die Aspekte Nachhaltigkeit und Energieeffizienz besonderen Wert gelegt. Die Arbeitsplätze sind ergonomisch gestaltet und prozessoptimiert angeordnet.
10.209.131.17